Mittwoch, 11. April 2012

Österliches Basteln

Über Ostern war ich bei meinen Eltern, die weiter südlich am Rhein wohnen (das Wetter war dort aber auch nicht besser, als hier im Ruhrgebiet ;-)).
Meine Mam hatte vor kurzer Zeit einen Workshop mitgemacht, bei dem Nanas gebastelt wurden (wer nicht weiß, was Nanas sind, sollte einfach mal bei Tante Google schauen ...) und hatte mich gefragt, ob ich nicht mit ihr zusammen auch eine Nana basteln wollte.

Also legten wir los.


Zuerst wurde ein Geflecht aus Kaninchendraht zu einem Corpus entsprechend zurecht gebogen ...




... auch Arme wurden gebogen und rechts und links vom Corpus befestigt. Dann wurde das Drahtgeflecht auf einem Standfuß befestigt, den mein Pappa für uns gebastelt hatte (im Bastelladen sollen die Dinger sauteuer sein) und oben wurde eine Styroporkugel als Kopf befestigt.
Anschließend wurde alles mit Gipsbinden abgedeckt ...



... und dann mit einer gipsartigen Spachtelmasse beschmiert.



Über Nacht durfte dann alles trocknen und am nächsten Tag machten wir uns dann ans Anmalen.
 

 (Die Nana in Weiß im Hintergrund ist die von meiner Mam)



Zuhause hab ich dann meine Nana fertig gemalt und die Farbe fixiert. Und so sieht meine Nana jetz aus:


Vorderansicht



Rückenansicht



von oben



Kommentare:

  1. Whow!! Ist die aber toll!
    Ich sehe Sonne und Mond, Feuer, Meereswogen, Pflanzenranken ("Was wohl für Ranken??", schießt es durch meinen Kopf), eine Regenbogen- und ein Erdschlange und Engelsflügel.
    Keine Ahnung, ob es auch das ist, was Du gemalt hast *g*.
    Cooler Hintern , übrigens ;-)

    Die Sîdh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sollte auch genau all das sein ... wobei die Engelsflügel nicht unbedingt ENGELS-Flügel sind ;-) und die Ranken? Keine Ahnung, was das für Pflanzen sein sollen, die flossen einfach so aus meiner Hand auf die Figur (wie all die anderen Dinge auch) ...

      Löschen
  2. Wunderschön! Hätte ich mehr Talent zum Malen und Basteln würd ich´s liebend gern versuchen... Und bei Tante Google werd ich mich auch mal schlau machen :-)

    AntwortenLöschen